Karl Popper

ALBERT EINSTEIN oder Der Irrtum eines Jahrhunderts

Ein Buch über Grundfragen der naturwissenschaftlichen Erkenntnis
von
Christoph v. Mettenheim
(2009)

ISBN 978-3-8370-3361-8

Albert Einstein
 
 
 

Worum geht es?

 
 
 
 

Worum geht es? Ein grundlegendes Buch über die Theorie der naturwissenschaftlichen Erkenntnis wird interessierten Lesern auch im Internet zugänglich gemacht. Seine Schwerpunkte liegen u.a. in

 

  • einer kritischen Darstellung von Einsteins Theorie der wissenschaftlichen Erkenntnis unter Einschluß ihrer historischen Entstehungsbedingungen und ihrer Folgeerscheinungen;

 

  • einer methodologisch begründeten Kritik der Quantentheorie und der Relativitätstheorie unter Darstellung der diesen Theorien zugrundeliegenden logischen und mathematischen Fehler;

 

  • einer respektvollen Kritik an Karl Popper, und zwar nicht an seiner Wissenschaftstheorie, aber an seiner Anwendung dieser Theorie auf Fragen der theoretischen Physik.

 

Solange das Skript im Internet ausliegt, ist der Ausdruck für private Zwecke jedermann gestattet. Der Verfasser behält sich das Recht einer Druckveröffentlichung vor.

 
 
 
 
© Dr. Christoph v. Mettenheim,
Alle Rechte vorbehalten